Vereinigung
    Winterthurer
        Harmonikaspieler


Musik





Musikalische Leitung

Seit 1996 dirigiert der 1962 geborene Russe Sergej Stukalin mit grossem Erfolg die beiden Orchester der VWH. Er versteht es immer wieder, uns für die verschiedensten Stilrichtungen zu motivieren, seien dies Sinfonien, Tango's, Paso Doble, Swing's, Walzer etc.
Mit seiner Musikschule Bajan bringt er seinen Schülern das Akkordeon-Spiel und die Musik allgemein näher.
 
Musikalische Kostproben der VWH




Ab die Post - Schnellpolka - Reto Parolari - Elite Orchester der VWH
Ein musikalischer Leckerbissen im Rahmen der Sendung "Hopp de Bäse! Spezial" während des EAMF 2012 in Winterthur
 
Konzert CD's

Möchten Sie die an unseren Konzerten gespielten Stücke in Ruhe zu Hause anhören? Wenn ja, dann haben Sie die Möglichkeit, für Fr. 30.- unsere Live-Mitschnitte auf CD zu kaufen.
Eine Mail an unseren Präsidenten  mit Angabe des Konzertes genügt und Sie erhalten postwendend die CD mit Einzahlungsschein zugestellt.
 
VWH-Nachtexpress

Sie haben auch die Möglichkeit, einzelne Wunschtitel aus einer Liste vieler VWH-Konzertaufnahmen auszuwählen und sich für Fr. 30.- Ihre eigene VWH-CD durch uns produzieren zu lassen.
Wählen Sie einfach die gewünschten Titel aus der Liste Nachtexpress aus und senden diese an unseren Präsidenten oder geben Sie diese einem unserer Spieler ab.
Als Variante können wir Ihnen einzelne Aufnahmen im Format mp3 auf einer CD zustellen oder auf dem Internet zum Download bereitstellen (Fr. 3.- pro Aufnahme, inkl. Versandkosten). Bei Interesse melden Sie sich bitte direkt bei unserem Präsidenten.
 
Akkordeon Impressionen

Die Idee zur bislang einzigen Studio-CD-Produktion "Akkordeon Impressionen" entsprang 1998 aus der überschwänglichen Freude an den grossen Erfolgen in Innsbruck. Rund um die Wettbewerbsstücke "American Impressions" und dem Tango "Immortal" wurde das Programm gestaltet. Musikalische Leckerbissen sind die Bearbeitungen des "Concerto Grosso" von Antonio Vivaldi und der Polka "Unter Donner und Blitz" von Johann Strauss.

Die CD kann für Fr. 20.-- bei unserem Präsidenten bestellt werden.